PEKiP ®

Das Prager Eltern Kind Programm (PEKiP) ist ein Gruppenangebot für Babys im ersten Lebensjahr, bei dem es vor allem um Bewegung, Entwicklung und Kontakte geht. 

AKTUELLE KURSE:



Eckpunkte 

  • In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.-6. Lebenswoche, ein späterer Einstieg ist möglich, bis zum 1. Geburtstag.
  • Zu einer Gruppe gehören 6 Erwachsene mit ihren Babys, die möglichst gleich alt sind.
  • Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben und ist in ihrer Zusammensetzung fix.
  • Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
  • In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.
  • Die PEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-GruppenleiterIn geleitet, die Spielanregungen gibt.
  • In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.

Mehr Infos?

Meine Top Gründe, warum du einen PEKiP-Kurs besuchen solltest,

FAQs über PEKiP

meinen persönlichen Zugang zum Prager Eltern Kind Programm 

findest du     HIER